Holzfenster

drutexdrewnDie im System Softline-68 gefertigten Holzfenster begeistern Kunden, die besondere Eleganz,
kompromisslose Schönheit und hohen Gebrauchswert schätzen.

 

 

 

Eine Investition in Softline-68-Fenster ist eine Investition in höchste Qualität, umweltfreundliche Lösungen und vor allem
in überdurchschnittliche Ästhetik. Die Softline-68-Holzfenster zeichnen sich durch eine, die Vorstellungen des Kunden
erfüllende Form und ihre moderne und ungewöhnliche Optik aus. Zur Herstellung kommen nur Werkstoffe höchster Güte
zum Einsatz, wie zum Beispiel dreifachverleimtes Kiefer-, Meranti450+-, oder Lärchenvollholz, Lasur- und Decklacke bekannter
und renommierter Marken, wie: Sikkens und TEKNOS. Diese Lacke sind wasserlöslich und umweltfreundlich und erfüllen die
Erwartungen des Kunden an ein modernes und optisch außergewöhnliches Fenster.

drutexdrewn2Die Fenster des Softline-68-Systems sind auch Antwort auf die Ansprüche und Anforderungen des Umweltschutzes. DRUTEX
wurde für die umweltfreundlichen Lösungen bei Holzfenstern Softline-68 mit dem Zertifikat „Grüne Marke 2010“ ausgezeichnet.
Dies ist eine weitere Bestätigung dafür, dass das Unternehmen innovative umweltschützende Lösungen ausführt; und dies
nicht nur bei Produkten aus Kunststoff, sondern auch bei Fenstern und Türen aus Holz.

SOFTLINE

Die aus Kiefer- und Merantiholz ausgeführten Fenster im System Softline (68, 78, 88 mm)kennzeichnen sich durch ein modernes und ästhetisches Aussehen.
Daran hat schöne Form des gerundeten Profils teil, dank welcher bekommt das Profil stromlinienförmige Gestalten glatter glänzender Fläche. Die perfekte Qualität und Beständigkeit gegen Verzug der im System Softline ausgeführten Fenster garantiert das Vollholz, dreifach schichtweise geklebt, getrocknet bis zu entsprechender Feuchtigkeit. Zusätzlich wird die Lebensdauer der Holzfenster von Imprägnierung und Grundierung verlängert. Die Rahmenschwellen und untere Flügelkanten sind mit Aluwasserschenkeln abgesichert, deren Linie mit leichten Umrissen des Ganzen übereinstimmt. Pflege der Holzfenster ist ganz einfach und dauert nicht länger als ihre Reinigung.