Putzarbeiten

Ausführung denkmalschutzgerechter Außenputze in verschiedenen Techniken
und Putzarten wie mineralische Glattputze
– Ziehputze, Luftporenkratzputze, Dämmputze und auch kunststoffvergütete Dünnlagenputze
– Innenputze als Gipsputz, Kalk-Gipsputz, Kalk-Zementputz
– Anwendung von Sanierputzen
– Wärmedämmsysteme mit Mineralfaser- oder Styropor-Dämmplatten verschiederner
Systemhersteller mit mineralischen oder kunststoffvergüteten Deckputzen
– Innendämmung in denkmalgeschützten Gebäuden um die geforderten ENV Vorgaben zu erreichen.
– Bei Bedarf mit z.B. Calzium-Silikat-Platten oder Multimoll-Dämmplatten.

ENEV: Die neue Energieeinsparverordnung 2009 verlangt von jedem Auftraggeber bei der Fassadensanierung die gesetzlichen Vorgaben zur Energieeinsparung zu berücksichtigen.